Montag, 16. April 2012

...Zürich 2...Sächsilüüte...

...aber heute ein muss...Frau Punkt muss euch Zürich 2 erklären...heute ist der Sächsilüüte-Umzug...


...unglaublich...wir Zürcher können den Sommer vorraussagen...könnt ihr das auch????!!!!...

...also wir verbrennen dazu einen "Schneemann"...und die Zeit, die es braucht, bis der Kopf zerplatzt...gibt uns einen Anhaltspunkt, wie der kommende Sommer wird... (je schneller, desto schöner)...!!!...


...der "Böög" im Hause Pünktchen Punkt...muss hinter Glas... weil sonst: "schwup-di -wupps" aufgegessen...


..und kaum ist das Glas weg...


...ist der Bögg auch ohne Scheiterhaufen...(der hat Pünktchen 1 und 2 total gut geschmeckt!!!)...


...aber "danke Schwester Punkt"...wir stecken ihn einfach auf ein Frühlingsmuffin...und so muss er heute bei uns nicht brennen...aber natürlich geht Familie Punkt jetzt auch los weil auch wir wollen aus erster Hand wissen, wie der Sommer wird...

...es gibt doch immer wieder lustige Bräuche...

...weiteres erfahrt ihr hier...
...(ich bin mir ganz sicher das das gibt es nicht nur in Züri...oder???!!!)...

Kommentare:

  1. Also bei dem Regen wird das nix mit dem Sommer... Wie wär's wenn wir die Zeit nehmen, in der euer Scheiterhaufen verschwunden ist? ;)))))

    Apropos erklären... Ich bin ja nur eine eingeheiratete Zürcherin und so habe ich heute meinen Mann doch tatsächlich gefragt:" Du, wenn verbrennet's de Böögg scho wieder?" Langes, entrüstetes Schweigen... Dann fällt bei mir der Zwänzger... "Aha! Ehem... Am sächsi?" :)))))))

    Ich schalte jetzt Tele Züri ein, bis ich die blöde Marschmusik nicht mehr hören kann! ;)

    AntwortenLöschen
  2. ... das ist ja ein toller Brauch und natürlich wärs schön wenn es einen tollen Sommer gäbe der nicht mehr lang auf sich warten lässt;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Dazu ist Bloglesen immer wieder gut. Man lernt immer wieder die tollsten Bräuche kennen. Ein toller Brauch - war mir bisher gänzlich unbekannt.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Und?Gits e tolle Summer?Grins....
    I bi am Mittwuch in Züri...heschmer no e Tip i wele Lade dassi unbedingt set...Ars Longa,Depot-Interio und Lottis Welt weissi.Heschmer no e Gheimtip...wo eifach z^finde isch?
    liebi Grüess Daniela

    AntwortenLöschen
  5. hahaha, ja de Seich gits wahrschinlich nur in Züri und ich bin ja gottefroh, verstaht d'Wält suscht ned was "Böögg" würklich isch, will de wo das erfunde hät isch mer meini au en Grüsel gsi :o)))))
    Wenigstens hani hüt frei gha, also Sächsilüüte chans na meh wie eimal im Jahr gäh :o)))
    GLG, Alessandra

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Brauch! da bin ich ja schon gespannt, was Du uns voraussagen wirst!
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube nach dieser langen Regenzeit würde ein schöner Sommer uns allen gut tun!Hoffen wir darauf!
    lg cony

    AntwortenLöschen
  8. Diesen Brauch kenne ich überhaupt nicht, aber der ist echt lustig, obwohl mir der Schneemann etwas leid tut ;oD

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  9. Davon höre ich auch heute das erste Mal!
    Schön, dass du darüber schreibst, so lernt man die schönsten Bräuche kennen!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  10. Eine absolut lustige Darstellung "vom sächsi lüüte"! - und - leuchtet total ein! Witzig! Übrigens danke für s folgen und es freut mich sehr Dich auf meinem Blog willkommen zu heissen! Nomol schöni Ferie - e liebe Gruess Judith

    AntwortenLöschen