Dienstag, 31. Januar 2012

...endlich...Auflösung...

...ist ja schon ein bisschen länger her...wisst ihr noch...hier...

...jaaaaa ich weiss, aber die Zeit vergeht immer so schnell...aber nun..."ta-taaaaaaaa":...


...ich weiss, noch nicht wirklich viel aussagekräftiger...aber stellt euch vor, wie es aussieht, wenn Frau es zusammennäht: also zum 2 mal "ta-taaaaaaaaaaa":...


...und für was Frau das jetzt gebrauchen kann???...nun:...


..und da ich mit der rechten Hand fotografiere, seht ihr hier meine linke Hand...(dem aufmerksamen Leser oder Bildbetrachter möge meine eingebundene Hand nicht entgangen sein...nun ein bisschen plaudern aus dem "Nähkästchen": ist mir passiert beim beziehen des Bettes mit dem Fixleintuch (!!!)...ich habe mir dabei ganz grausam den Daumen gestaucht...und ehrlich "aua - aua"...natürlich erzähle ich öffentlich, es würde sich um eine Sportverletzung handeln...(wer würde mir das mit dem Fixleintuch schon glauben ...und dann müsste ich ja auch sooooo viel erklären)...)...also Sportverletzung!!!!!!...(nur welcher Sport???)...



...aber beim weissen "Handgelenksschmeichler" und absolut verdrehter Handhaltung fällt  der Verband auch fast nicht auf...

...und ich denke ein paar davon werde ich hier hin mitnehmen...

...wer sonst noch so bei creadienstag mit macht, seht ihr wie immer hier...


creadienstag100



Kommentare:

  1. Ich steh auf solche Handschmeichler...und deine sind klasse geworden !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sehr hübsch aus!
    Koffermärt hab ich mir auch überlegt, nur kann ich es meinem liebsten Mann nicht antun zwei Wochenenden hintereinander auf einen Markt zu gehen.
    Ich hoffe das ich es schaffen werde am Koffermärt vorbei zu kommen wenn schon nicht selber auszustellen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. oh ja! super! vor allem das schwarze! kannste das mal durch den bildschirm reichen, wollte mal probe tragen *g* einen shönen abend wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  4. Waaaas du verstauchst Dir den Finger beim Betten machen???? Sorry aber ich mußte so lachen, als ich das gelesen habe....:-)))))
    Erzähl doch einfach du bist beim "Zumba" ausgerutscht ( bei uns hier ist das total hip und wer's nicht macht ist out - ich bin übrigens out ) und in Zukunft fabrizierst du dann einfach nur noch so schöne Dinge wie die "Handschmeichler" und das Betten machen, das....äh...das....äh - bleibt doch wieder an uns Frauen hängen ;-))))
    Schönen Abend und gute Besserung!
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen klasse aus!!! Ich mag so was sehr!!!
    Ich wünsche dir eine gute Besserung für dein Däumchen, aber das fällt ja kaum noch auf unter diesem wundervollen Handschmeichler! :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. Bettenmachen ist eindeutig Männersache. Wozu lernen die das denn beim Militär....
    Also als Sportvereltzung kannst alles nehmen, bei dem man hinfallen kann, Eislaufen, Skifahren, Rodeln, Kinder nachlaufen...
    Wünsche Dir gute Besserung
    lg dh

    p.s. ich finde es immer wieder lustig, wie sich doch unsere Sprachen unterscheiden. Bei uns heißen die Dinger Spannleintuch.

    AntwortenLöschen
  7. die sind ganz toll! suuuuper.
    ich wünsch dir gute Besserung!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  8. einen volleyball könntest du beschuldigen ☺ grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die Stulpen sehen ja mal ganz toll aus! Eine gute Idee, in Lochmuster zu stricken!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Frau Punkt-Kunst! Wunderschön gehäkelt! Du weisst ja, die meisten Unfälle passieren im Haushalt... deshalb lieber nähen, stricken, häkeln etc. etc. Herzlich grüsst dich Christa

    AntwortenLöschen
  11. schön sind deine Handgelenksschmeichler geworden :-)
    ich hoffe es geht deinem Daumen inzwischen wieder besser.

    liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Stulpen und Handgelenksschmeichler, wollte mich da auch noch gerne anschliessen!

    Bettenmachen ist Männersache? Mit dem richtigen Fixleintuch schaffen das auch die Frauen :-)

    Alex von Aseda

    AntwortenLöschen