Mittwoch, 16. November 2011

...Schwein gehabt?...nein, Weihnachten!!!...

...so jetzt mal keine Glückspilze sondern Glücksschweinchen...da Frau Punkt originelle Weihnachtskugeln über alles liebt, weshalb nicht selber machen????...

...man nehme 1 Schweinchen (oder mehrere)...


...dann braucht es noch eine durchsichtige Plastikkugel, welche man halbieren kann (aus "Bastelladen"), irgendwelches Füllmaterial (Füllwatte, Papierschnitzel usw. )...




...nun stecke man das Schweinchen und das Füllmaterial in die Plastikkugel und verschliesse sie...
...und TA-TAAAAAAAAAA...fertig sind die Schweinchen-Weihnachtskugeln...(und die bringen sicher genau so Glück wie Fliegenpilze...mal sehen!!)...



...leider hatte ich noch keine Zeit sie aufzuhängen, aber es sollt in etwa so aussehen...



...na das gibt doch sicher einen "Glücks-Weihnachtsbaum"...


Kommentare:

  1. "schweinig" !!!!! :-)))))))))))

    sehr süß!!!!!

    liebe Grüße
    angelina

    AntwortenLöschen
  2. hi hi hi...sind die süüüüüß
    Du hast ja tolle verrückte Ideen.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Schwein in der Kugel! Und sie erinnern mich an Schweins im Weltall (Muppetshow)

    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  4. was für eine tolle sauerei ;-)
    schöne idee!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Na die sind ja lustig! Danke fuer die Anleitung, tolle Idee auch fuer viele andere Dinge inside.
    Ich hab auch noch ein Tuto rausgebracht, auch so eine kleine nette Sache: http://sewingarea.blogspot.com/2011/11/free-anleitung-fuer-weihnachtssterne.html

    Liebe Gruesse
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine lustige Idee. Danke für die tolle Anleitung.

    LG julia

    AntwortenLöschen
  7. waaahhh, wie geil!!!!! Na wenn das mal kein neuer Trend wird... :-D

    GGLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. ...oink ... oink ... wie niedlich...kannste sogar für Sylvester nutzen ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  9. Och, wie toll...eine super Idee...danke für die super süße Anregung !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, so ne herzige Idee!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  11. Klasse! Sieht total knuffig aus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  12. ... Gruunzzzzz, eine lustige und coole Idee von dir! Die Schweinchen sollen dir ganz viel Glück bringen.

    Liebe Grüsse
    Silvia

    AntwortenLöschen
  13. suacoole idee!! aber jetzt sag mal, wo bekommst du denn die mini-kugeln her? so kleine dingelchen hab ich bei uns noch niiiieee gesehn!!
    verrätst du's mir? büüüüttäää!!!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine lustige Idee!! Da kann man ja auch mit Kindern zusammen viel machen!!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Oh das ist aber süß und so schnell gemacht! Und man kann da ja alles rein tun. Ich denke da zum Beispiel an Figuren aus den Ü-Eiern usw.

    Liebe Grüße
    Maggie

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja eine coole Idee.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Hi hi , die sind ja mal lustig ! Eine tolle Idee!

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Hi, Hi, mehr brauchts der Worte nicht.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  19. Die Schweinchenkugel ist so SPITZE, dass ich mich gleich mal als Leser eingetragen hab. *brüll*

    Wenn ich nach meinem Hausbau einen Weihnachtsbaum habe, werden dort die Schweinchen runterpfeiffen.

    Danke für die tolle Idee... Geh mal weiterschmöckern.

    die beschwein...äh... beschwingte
    mole

    AntwortenLöschen
  20. *quiiietsch* :-)) süsse Idee mit den Glücksschweinchen! Auch wenn die armen Schweinis im real-live eher weniger "Schwein" haben.... die Idee ist super süss! :-)

    AntwortenLöschen
  21. Hihi, du bist ja witzig!!
    Das wär doch auch mal eine super Idee, für den Weihnachtsbaum in der Firma, in der man vielleicht arbeitet! Hihi
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. sehr gute Idee! wenn ich nicht aufpasse, wird so aus unserem Christbaum eine Arche Noah. beste Grüsse!

    AntwortenLöschen
  23. danke für deinen lieben kommentar!
    die idee mit dem schweinchen find ich süß, wer auch super als glücksbringer zu verschenken.
    ich habe meine kugeln mit orange, zimt, anis und kleinen kugeln gefüllt.

    lg

    AntwortenLöschen
  24. Ach Gott, die sind ja herzallerliebst!!! Die kannst du locker bis Silvester hängen lassen!

    Liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  25. Haha, wie knuffig...

    die Bagaluten hätten ihre helle Freude!!!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  26. na das ist mal eine tolle idee. wunderbar umgesetzt!
    herzliche grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Pünktchen

    Wirklich eine lustige Idee!
    Hoffentlich bringen die süssen Schweinchen wirklich Glück- und ganz viele tolle Geschenke unter den Weihnachtsbaum für dich und die Jungs :)

    Liebe Grüsse
    Yvonne und Raphael

    AntwortenLöschen
  28. Eifach nur jöööööö, schnuggig und herzig. Was für e geniali Idee. Viel Spass mit dini Säuli und es ganz es schöns Wucheend.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  29. so süüüsss :)
    in einer Woche ist erster Advent und bei mir ists noch kahl....

    AntwortenLöschen
  30. mein liebes Pünktchen,

    Deine Glücksschweinchen sind auch allerliebst - aber ich - halte mich - an Deinen Glückspilz!!!
    Danke für Alles und alles Liebe für Dich und Deine Jungs...
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  31. super Idee!Danke, das werden meine Päckchenanhänger.
    lg Franziska

    AntwortenLöschen
  32. supersüß :) Danke auch für Deinen Besuch auf unserem Blog, habe mich sehr darüber gefreut. Hab einen schönen Sonntag und bis bald - LG aus Berlin

    AntwortenLöschen
  33. Das ist ja echt witzig!! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen